Wahl zum Schiedsrichterobmann in Bayern

Wahl zum Schiedsrichterobmann in Bayern

Der Bayerische Sportkegler- und Bowlingverband e. V. (BSKV) hat ca. 760 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die in einem Jahr bei etwa 2.600 Einsätzen im Freistaat Bayern im Einsatz sind. Die Aus- und Fortbildung dieser Schiedsrichter beruht auf Richtlinien, die nicht mehr zeitgemäß waren. Aus diesem Grund hat der Bayerische Sportkegler- und Bowlingverband e. V. eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die diese Aus- und Fortbildungsrichtlinien grundsätzlich überarbeitet und auf den aktuellen Stand der pädagogischen Ausbildungsgrundlagen bringt. Den Vorsitz dieser Arbeitsgruppe hatte Patrick Lindthaler (Bezirksschiedsrichterwart in Oberfranken) inne. Das Ergebnis dieser Beratungen werden in den Gremien des BSKV im Mai 2016 behandelt und abgestimmt.

Im Vorfeld dieser Beratungen stand nun die Neuwahl des Schiedsrichterobmanns in Bayern an. Diese Wahl erfolgte bei den turnusmäßigen Wahlen des Gesamtvorstandes am 17. April 2016 in Ingolstadt. Patrick Lindthaler trat dort im Zuge des Reformprozesses bei der Aus- und Fortbildung der Schiedsrichter zur Wahl an. Gegen ihn kandidierte die bisherige Stellv. Schiedsrichterobfrau, Barbara Beck. Die Delegierten der rund 20.000 Mitglieder des BSKV votierten bei ihrer Wahl deutlich für Patrick Lindthaler (319 von 434 Stimmen), der die Wahl zum Schiedsrichterobmann des BSKV annahm.

Der neu gewählte Schiedsrichterobmann, Patrick Lindthaler, erklärte nach der Versammlung: „Ich freue mich über das Vertrauen der Delegierten und die neue Aufgabe in Bayern. Wir werden nun in einem breit angelegten Dialog die Aus- und Fortbildung der Schiedsrichter modernisieren und die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter in Bayern fit für die Zukunft machen. Ebenso ist es für mich eine Herausforderung die Zahl der Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter in Bayern wieder deutlich über die 800er-Marke anwachsen zu lassen.“

 

Die weitere Wahlen ergaben folgende Zusammensetzung des Präsidiums / Gesamtvorstandes:

Präsidentin Margot PETZEL
Vizepräsident Verwaltung Andreas SEIBAND
Vizepräsident Finanzen Dieter MÄHRLE
Vizepräsident Sport Michael HOFMANN
Vizepräsident Jugend Stefan NOWAK
Referentin für Ausbildung Uschi KOCH
Referent für Leistungssport Werner FRIEDLEIN
Schriftführerin Ursula EICHHORN

Als Vertreter des Vizepräsident Sport agieren von nun an
Sebastian KAISER und Alexander MEIXNER.

Zur Stellv. Schiedsrichterobfrau wurde Barbara BECK gewählt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *